Zwangsversteigerung: Mehrfamilienhaus in 44139 Dortmund, Nordrhein-Westfalen Arneckestr. 10

Schätzwert: 820.000,00 €

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich um ein mit einem voll unterkellerten, viergeschossigen Mehrfamilienhaus mit ausgebauten Dachgeschoss bebautes Grundstück (301 m²). In dem Gebäude aus dem Jahr 1910 befinden sich fünf Wohnungen mit einer Größe von je 100 m² (EG - 3.OG), DG: 74 m². Eine Innenbesichtigung konnte nur in den Wohnungen im Erd- und Dachgeschoss erfolgen. Die Wohnungen teilen sich jew. auf in Küche, Diele, Bad, WC, Speisekammer, Salon und drei Zimmer und verfügen über einen Wintergarten bzw. Balkon.

Die wegen der aktuellen Covid-19-Pandemie zu beachtenden Besonderheiten sind in dem Merkblatt "Covid-19-Hinweise" beschrieben. Dieses ist der Internetveröffentlichung des Termins unter www.zvg-portal.de zu entnehmen.

Gericht: Amtsgericht Dortmund
Aktenzeichen: 0278 K 0010/ 2020
Versteigerungstermin: am 14.12.2021 um 08:30 Uhr
Versteigerungsort: Freizeitzentrum West (FZW) -Halle-, Ritterstr. 20, 44137 Dortmund ,

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 44139 Dortmund, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Dortmund ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: