Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 66539 Neunkirchen, Saarland Hirtenstraße 13

Schätzwert: 328.000,-- €

Beschreibung:

 

Grundstück mit einem eingeschossigen Einfamilienhaus und Garage bebaut. Baujahr 1994, auisgebautes Dachgeschoss, großteils ausgebautes Kellergeschoss, massive Bauweise, Satteldach mit Betonsteindeckung, Kunststofffenster, Gaszentralheizung, Fliesen und Laminatbeläge, Innenwände verputzt, Sauna im Kellergeschoss, gemauerter Kaminofen, gute Ausstattung

Raumaufteilung:

Kellergeschoss: Hobbyraum, Waschküche, 2 Kellerräume, Flur, Abstellraum, Heizungsraum, HAR

Erdgeschoss: Wohnen/Essen, Kochen, Garderobe, WC, Diele, Windfang, Gast, Terrasse

Dachgeschoss: 3 Zimmer, Flur, Bad, Balkon

Wohnfläche ca. 159 m²

Nutzfläche ca. 81 m²

Es ist eine Photovoltaikanlage vorhanden. Ein Energieausweis liegt nicht vor.

 

Gericht: Amtsgericht Neunkirchen
Aktenzeichen: 0007 K 0010/ 2020
Versteigerungstermin: am 05.10.2022 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Neunkirchen, Saal 35

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 66539 Neunkirchen, Saarland

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Neunkirchen ansehen