Zwangsversteigerung: Baugrundstück, Baulücke in 39164 Wanzleben-Börde, Sachsen-Anhalt Schwanstraße 14

Schätzwert: 9.500,- 

Beschreibung:

Bebauung:

Baulücke, die 1994 durch Abriss eines Reihenhauses entstand.

Fläche:

132 m2

Zustand:

Bei dem Flurstück 937 handelt es sich um eine Baulücke, die 1994 durch Abriss eines Reihenhauses an der Schwanstraße 14 entstand. Mit Ausnahme einer Fertigteilgarage und einem Holzschuppen (beides Eigentum Dritter) ist keine Bebauung vorhanden. Die Zufahrt erfolgt von der Schwanstraße.

 

 

Für weiteres siehe Kurzexposé.

 

 

Achtung: das gerichtliche Aktenzeichen lautet richtig: 15 K 8/21.

Der Buchstabenzusatz "a" ist hier nur den technischen Gegebenheiten geschuldet und hat keine weitere Bedeutung.

 

 

 

Gericht: Amtsgericht Oschersleben
Aktenzeichen: 0015 a K 0008/ 2021
Versteigerungstermin: am 25.01.2022 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Oschersleben, Haus 1, Saal 2

Kategorie(n): Grundstück ,

PLZ/Ort: 39164 Wanzleben-Börde, Sachsen-Anhalt

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Börde ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: