Zwangsversteigerung: Doppelgarage, Zweifamilienhaus, Bürogebäude in 06369 Köthen (Anhalt), Sachsen-Anhalt Am Mühlteich 1/1A

Schätzwert: Lfd. Nr. 1:    40.000,00 EUR Lfd. Nr. 3:             1,00 EUR Insgesamt:  40.000,00 EUR

Beschreibung:

lfd. Nr. 1, Gemarkung Merzien, Flur 1, Flurstück 25/5, Gebäude- und Freifläche, Am Mühlteich 1, Größe 515 m²

lfd. Nr. 3, Gemarkung Merzien, Flur 1, Flurstück 25/7, Gebäude- und Freifläche, Am Mühlteich 1 A, Größe 62 m² 

 

Objektbeschreibung

 

Laut Verkehrswertgutachten vom 06.03.2018 ist das Gesamtgrundstück (wirtschaftliche Einheit) bestehend aus zwei Einzelgrundstücken mit einem zweigeschossigen Wohnhaus inkl. eingeschossigem Anbau, einem eingeschossigen Bürogebäude und einer Doppelgarage bebaut.

Bei dem Wohnhaus handelt es sich um ein in den 1980er Jahren zu Wohnzwecken umgebautes ehemaliges Stallgebäude aus dem Jahr 1932 ohne Keller, das Obergeschoss ist nicht ausgebaut. Die Elektroinstallation wurde 2003 teilweise erneuert, das Obergeschoss ist ohne elektrische Versorgung, die Öl-Zentralheizung versorgt beide Gebäude mit Wärme.

Befriedigender baulicher Zustand, Reparaturstau, teilweise eindringende Feuchtigkeit.

Das Bürogebäude ohne Keller ist durch Umbau und Erweiterung 2005/2006 entstanden und nicht zu Wohnzwecken vorgesehen.

Ohne zentrale Wärmeversorgung, Beheizung erfolgt elektrisch, ohne Warmwasserversorgung, Feuchtigkeitsschäden und Schimmelbildung.

Die Doppelgarage ist an das Bürogebäude angebaut.

Alle Gebäude sind vom Hof des Flurstücks 25/5 über das angrenzende, im Fremdeigentum stehende Flurstück zu erreichen.

Gericht: Amtsgericht Köthen
Aktenzeichen: 0003 K 0014/ 2014
Versteigerungstermin: am 13.01.2022 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Köthen, Friedhofstr. 48, 06366 Köthen (Anhalt), Saal 3 (Erdgeschoss)

Kategorie(n): Stellplatz , Haus , Gewerbe

PLZ/Ort: 06369 Köthen (Anhalt), Sachsen-Anhalt

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Anhalt-Bitterfeld ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: