Zwangsversteigerung: Gewerbeeinheit (z.B. Laden, Büro) in 58285 Gevelsberg, Nordrhein-Westfalen Haßlinghauser Str. 149a

Schätzwert: 41.000,00 €

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich um zwei Lagergebäude, welche zum Stichtag im Leerstand standen und soweit erkennbar wohnlich ausgebaut sind. Das hintere Gebäude konnte mangels Zutritts nicht von innen in Augenschein genommen werden. Die Aufteilung und der Zustand des hinteren Hintergebäudes sind somit unbekannt. Das vordere Gebäude teilt sich auf in Schlafraum, Wohnraum, Küche, Bad-WC, Flur und angebauten Abstellraum (Nutzfläche ohne Abstellraum ca. 53,07 m²). Eine Genehmigung für eine Wohnnutzung besteht für die Gebäude nicht. Für das vordere Gebäude liegt eine Genehmigung als Lagerraum vor. Für die Errichtung des hinteren Gebäudes liegen keine Genehmigungsunterlagen vor. Der Antrag auf die Genehmigung eines Gartenhauses an der Stelle des hinteren Gebäudes wurde in der Vergangenheit abschlägig beschieden. Die Genehmigungssituation ist somit unklar. Die Grundstücksgröße beträgt insgesamt: 599 m².

Gericht: Amtsgericht Schwelm
Aktenzeichen: 0044 K 0023/ 2019
Versteigerungstermin: am 07.05.2021 um 01:20 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht 58332 Schwelm, Schulstraße 5, I. Stock, Saal 107

Kategorie(n): Gewerbe , Gewerbe

PLZ/Ort: 58285 Gevelsberg, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Ennepe-Ruhr-Kreis ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: