Zwangsversteigerung: Doppelhaushälfte, Kfz-Stellplatz in 50354 Hürth, Nordrhein-Westfalen Kalscheurener Straße 13

Schätzwert: 700.000,00 €

Beschreibung:
einseitig angebautes, voll unterkellertes zweigeschossiges Dreifamilienhaus mit ausgebautem
Dachgeschoß (Vollgeschoß) sowie mit einem Carport.
Grundstücksgröße: 400 m²
Baujahr: 1936 erstellt und Dachgeschoß des Gebäudes wurde im Jahr 1982 zu einer weiteren Wohneinheit ausgebaut.
Wohnflächen: 71,61 m² Wohnung I (EG)
71,84 m² Wohnung II (OG)
70,94 m² Wohnung III (DG)
Wohnfläche Wohnhaus: 214,39 m²

Gericht: Amtsgericht Brühl
Aktenzeichen: 0042 K 0017/ 2020
Versteigerungstermin: am 14.01.2022 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Brühl, Balthasar-Neumann-Platz 3, Erdgeschoß, Saal 8

Kategorie(n): Haus , Stellplatz

PLZ/Ort: 50354 Hürth, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Rhein-Erft-Kreis ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: