Zwangsversteigerung: Kfz-Stellplatz (Tiefgarage), 9 Einstellplätze in der Tiefgarage B am Wiener Weg, Shops u. 2 Wohnungen, Markthalle, Büro), Gewerbeeinheit (z.B. Laden in 50858 Köln, Nordrhein-Westfalen Wiener Weg 14

Schätzwert: insgesamt: 1.367.000,00 €

Beschreibung:
Markthalle mit Shops und zwei Wohnungen und 9 TG-Stellplätzen in 50858 Köln (Junkersdorf), Wiener Weg 14.
Die Markthalle im EG beinhaltet eine Passage mit 8 bis 9 Shops (überwiegend leerstehend) und Nebenräume. Baujahr Mitte der 1970er - Mitte der 1980er Jahre, Nutzflächen rd. 550m². Zum Sondereigentum gehören zwei Wohnungen mit rd. 26 und 60 m² Wohnfläche. Diese wurden 2015 ausgebaut. Es sind Instandsetzungsarbeiten erforderlich. Es bestehen Abweichungen von der Grundrisszeichnung und der Baugenehmigung. Ob bzw. in welchem Umfang die Brandschutzbestimmungen erfüllt werden, konnte seitens des Gutachters nicht abschließend geklärt werden. Auf die Ausführungen im Gutachten wird verwiesen.

Die 5/10 bzw. 7/10-Wertgrenzen sind in diesem Termin nicht zu beachten (§§ 85a, 74a ZVG).

Gläubigerin: Tel.-Nr. 0221/226-55512

Die wegen der aktuellen Covid-19-Pandemie zu beachtenden Besonderheiten ergeben sich aus der Datei "Covid 19 Hinweise".

Gutachteneinsichten können zu den allgemeinen Publikumszeiten des Gerichts, jedoch nur nach vorheriger Terminvereinbarung erfolgen. Entsprechende Termine können online auf der Internetseite des Amtsgerichts Köln oder telefonisch unter den Nummern 0221/7711-323, 842, 782 oder 197 vereinbart werden. Geben Sie hierbei unbedingt das Aktenzeichen des Verfahrens an (z.B. 92 K …/20)

Gericht: Amtsgericht Köln
Aktenzeichen: 0093 K 0030/ 2020
Versteigerungstermin: am 24.05.2022 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Köln, Reichenspergerplatz 1, Erdgeschoss, Saal 18

Kategorie(n): Stellplatz , Stellplatz , Eigentumswohnung , Gewerbe , Gewerbe

PLZ/Ort: 50858 Köln, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Köln ansehen