Zwangsversteigerung: Gartenlandgrundstück in 46537 Dinslaken, Nordrhein-Westfalen Gudrunstraße

Schätzwert: 14.000,-- EUR

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich bei dem Flurstück 1726 um ein Gartenlandgrundstück. Auf dem Gartenlandgrundstück befindet sich ein Holzblockhaus. Kleinere Aufschüttungen und Gräben als auch Baumaterialien sowie anderweitige Gegenstände prägen den Zustand der unbebauten Fläche. Es erscheinen umfangreiche gärtnerische Arbeiten erforderlich, um den Hausgarten wieder herzurichten. Das Flurstück 1726 bildet mit dem in einem Parallelverfahren gegenständlichen weiteren Wohnhausgrundstück eine wirtschaftliche und reale Einheit. Zum Besichtigungszeitpunkt wurde das Versteigerungsobjekt durch den Eigentümer genutzt.

Für alle Teilnehmer an der Versteigerung wird aufgrund der Corona-Pandemie im Termin das Tragen eines medizinischen Mund-Nasenschutzes angeordnet.

Die Veranstaltung findet aushäusig im Burgtheater statt. Es handelt sich um einen nicht überdachten Veranstaltungsort draußen.

Bitte beachten Sie unbedingt den unten stehenden Corona-Hinweis (siehe Exposees)!

Gericht: Amtsgericht Dinslaken
Aktenzeichen: 0010 K 0040/ 2018
Versteigerungstermin: am 29.04.2021 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Burgtheater, Althoffstr. 4, 46535 Dinslaken -

Kategorie(n): Grundstück

PLZ/Ort: 46537 Dinslaken, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Kreis Wesel ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: