Zwangsversteigerung: Eigentumswohnung in 47269 Duisburg, Nordrhein-Westfalen Weißdornstr. 18

Schätzwert: 112.000,00 EUR

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich um eine Eigentumswohnung in einer 1972 in Duisburg-Großenbaum errichteten, IV-geschossigen Mehrfamilienwohnhausanlage mit Unterkellerung. Die Liegenschaft wurde im Jahr 2002 aufgeteilt gemäß Wohnungseigentumsgesetz (WEG) in insgesamt 24 Sondereigentume. Die gegenständliche Wohnung unterteilt sich gemäß Aufteilungsplan in 3 Zimmer, Küche, Diele, Bad, WC, Abstellraum und Loggia. Die Größe bemisst sich auf ca. 77 m². Das Gemeinschaftseigentum vermittelte einen durchschnittlichen gepflegten Gesamteindruck. Die zu bewertende Wohnung konnte nicht besichtigt werden.
Der Termin wird unter Einhaltung der Corona-Schutzverordnung durchgeführt (Abstands-und Hygieneregeln, Mund-Nasen-Schutz-Pflicht).
Auf Grund der Datenschutzbestimmungen kann eine Bekanntgabe der Kontaktdaten bzgl. der Gläubiger nicht erfolgen. Dies geht nur mit vorheriger Zustimmung der Gläubiger. Diese Zustimmung wurde nicht erteilt..

Gericht: Amtsgericht Duisburg
Aktenzeichen: 0046 K 0016/ 2021
Versteigerungstermin: am 21.01.2022 um 09:30 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Duisburg, Kardinal-Galen-Str.124-130, Stockwerk 2, Saal C 215

Kategorie(n): Eigentumswohnung

PLZ/Ort: 47269 Duisburg, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Duisburg ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: