Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 74541 Vellberg, Baden-Württemberg Mühlenstraße 14

Schätzwert: 145.000,00

Beschreibung:

zweigeschossiges, vermutlich teilunterkellerte Eifamilienhaus mit vermutlich ausgebautem Satteldach und integrierter Doppelgarage im Hanggeschoss sowie freistehender Fertiggarage unter der Anschrift "Mühlenstraße 14 in Vellberg-Großaltdorf", Baujahr ca. 1908; in Folge nicht ermöglichter Innenbesichtigung ist die Raumaufteilung im Untergeschoss, Hanggeschoss, Erdgeschoss und Dachgeschoss nicht bekannt; Das Objekt befindet sich in einem schlechten Allgemeinzustand und ist schon längere Zeit leer stehend. Die Fassade ist erneuerungsbedürftig, es bestehen Abdichtungsmängel am Sockelbereich der Fassade mit Rissen und Abplatzungen, Die Fenster und Türen des Wohnhauses sind austauschbedürftig. Die Fertiggarage macht einen vernachlässigten Eindruck und kann derzeit auf Grund des bestehenden Höhenunterschiedes zum Gelände nicht als Garage genutzt werden. Der überdachte Lagerbereich sowie der freistehende Schuppen sind abrissreif
-Angaben ohne Gewähr-

Gericht: Amtsgericht Schwäbisch Hall
Aktenzeichen: K 0003/ 2021
Versteigerungstermin: am 19.01.2022 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Hospitalkirche, Am Spitalbach 8, 74523 Schwäbisch Hall

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 74541 Vellberg, Baden-Württemberg

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Schwäbisch Hall ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: