Zwangsversteigerung: Büro), Gewerbeeinheit (z.B. Laden in 51143 Köln, Nordrhein-Westfalen Mühlenstraße 18

Schätzwert: 28.000,00 €

Beschreibung:
Mühlenstr. 18, 51143 Köln-Porz
Das Teileigentum (Nr. 2 des Aufteilungsplans) besteht aus einem Kühlraum, einem Gefrierraum, einem Maschinenraum (ehemaliges Wiegebüro) sowie WC und Treppenhaus im Erdgeschoss und Obergeschoss des Hinterhauses. Nutzfläche rd. 36 m²; Baujahr ca. 1982. Es besteht teilweise Renovierungsbedarf. Die Kältetechnik ist seit Jahren nicht mehr in Betrieb; das Objekt wird derzeit als Lager benutzt.
Betreibender Gläubiger (Tel.): 02255/929215

Die wegen der aktuellen Covid-19-Pandemie zu beachtenden Besonderheiten er-geben sich aus der Datei "Covid 19 Hinweise".

Gutachteneinsichten können zu den allgemeinen Publikumszeiten des Gerichts, jedoch nur nach vorheriger Terminvereinbarung erfolgen. Entsprechende Termine können online auf der Internetseite des Amtsgerichts Köln oder telefonisch unter den Nummern 0221/7711-782, 323, 842, oder 197 vereinbart werden. Geben Sie hierbei unbedingt das Aktenzeichen des Verfahrens an (z.B. 92 K …/20)

Gericht: Amtsgericht Köln
Aktenzeichen: 0092 K 0092/ 2020
Versteigerungstermin: am 18.10.2022 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Köln, Reichenspergerplatz 1, Erdgeschoss, Saal 18

Kategorie(n): Gewerbe , Gewerbe

PLZ/Ort: 51143 Köln, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Köln ansehen