Zwangsversteigerung: Büro), Gewerbeeinheit (z.B. Laden in 32108 Bad Salzuflen, Nordrhein-Westfalen Krumme Weide 63

Schätzwert: 159.000,00 €

Beschreibung:
Laut Wertgutachten ist das Grundstück mit einem massiv errichteten, unterkellerten, 2-geschossigen Gebäude (Baujahr 1901) mit ausgebautem Krüppelwalmdach bebaut. Zur Südseite ist ein nicht unterkellerter, 2-geschossiger Anbau (Baujahr 1970, Erweiterung 1987) mit Flachdach errichtet. Das Objekt ist insgesamt ungenutzt. Gem. der Zeichnungen wurde das Erdgeschoss im Wesentlichen als Ladenlokal mit zugehörigen Nebenräumen genutzt. Im Obergeschoss befanden sich Lager- und Büroräume, Aufenthaltsraum und sanitäre Anlagen. Nutzfläche Erd- und Obergeschoss insgesamt ca. 358 m². Das Dachgeschoss scheint ebenfalls ausgebaut zu sein. Dazu enthält die Bauakte keine Unterlagen. Eine Innenbesichtigung fand nicht statt. Grundstücksgröße = 458 m².

Kontaktdaten für Interessenten:
Tel.: 05222/952-402
AZ: 203/3 Thiele Flst 648

Gericht: Amtsgericht Lemgo
Aktenzeichen: 0014 K 0005/ 2021
Versteigerungstermin: am 24.02.2022 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Lemgo, Am Lindenhaus 2, Erdgeschoss, Saal 102

Kategorie(n): Gewerbe , Gewerbe

PLZ/Ort: 32108 Bad Salzuflen, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Kreis Lippe ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: