Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 53721 Siegburg, Nordrhein-Westfalen Luisenstraße 67

Schätzwert: 360.000,00 €

Beschreibung:
Laut Wertgutachten
Zweiseitig angebautes, dreigeschossiges, voll unterkellertes Einfamilienwohnhaus mit Büro/Laden im Erdgeschoss, Spitzboden (kein Wohnraum) ausgebaut. Baujahr ca. 1895, Umbau/Modernisierung ab 1988. Wohnflächen: 75,50 m² und 32,96 m², Nutzfläche 28,88 m². Grundstücksgröße 90 m².

Gericht: Amtsgericht Siegburg
Aktenzeichen: 0042 K 0014/ 2021
Versteigerungstermin: am 18.01.2022 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Siegburg, Neue Poststr. 16, Saal 234

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 53721 Siegburg, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Rhein-Sieg-Kreis ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: