Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 34431 Marsberg, Nordrhein-Westfalen Heitemeyerstraße 12

Schätzwert: 1,00 €

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich um ein abgängiges abbruchreifes Wohnhaus mit ehemaliger Schmiede und Stallungen ohne Unterkellerung, Wohnfläche rund 140 qm, Ursprungsbaujahr nicht bekannt, An- und Umbauten 1914,1929,1956 und 1960. Eine evt. Sanierung würde die Kosten eines Neubaus ggf. übersteigen.

Bieter müssen sich ausweisen können und evtl. bei Gebotsabgabe sofort mind. 10 % Sicherheit vom Verkehrswert leisten (keine Barzahlung möglich). Bietvollmachten müssen notariell beglaubigt sein.

Gericht: Amtsgericht Brilon
Aktenzeichen: 0010 K 0021/ 2020
Versteigerungstermin: am 24.08.2022 um 12:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Brilon, Bahnhofstr. 32, Saal 109

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 34431 Marsberg, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Hochsauerlandkreis ansehen