Zwangsversteigerung: Wohn-/Geschäftshaus in 53639 Königswinter, Nordrhein-Westfalen Dollendorfer Straße 16

Schätzwert: 443.000,00 Euro

Beschreibung:
Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein zweiseitig angebautes, unterkellertes, dreigeschossiges Wohn- und Geschäftshaus mit ausgebautem Dachgeschoss, Ladengeschäft im Erdgeschoss und insgesamt 4 Stellplätzen.
Nutzfläche EG: 135m² (Laden); 1 OG: Wohnung mit 2 Zimmern, Bad, Küche, Flur (59m²); Dachgeschoss: Wohnung mit 2 Zimmern, Bad, Küche, Abstellraum, Balkon, Flur, Studio (52m²) + ausgebauter Spitzboden mit eingeschränkter Zugangsmöglichkeit (20m²)
Das Erdgeschoss, sowie das 1. OG sind derzeit vermietet.
Besondere Bauteile: aufgeständerter Balkon aus Holzkonstruktion (mäßiger Zustand); Terrassenaufbau auf Flachdach des Anbaus.
Übliche Modernisierungen wurden überwiegend im Jahr 1990 vorgenommen, es besteht daher weiterer Modernisierungs- und Renovierungsbedarf.

Gericht: Amtsgericht Königswinter
Aktenzeichen: 0008 K 0002/ 2021
Versteigerungstermin: am 15.02.2022 um 09:30 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Königswinter, Drachenfelsstr. 41, I. Stockwerk, Saal 112

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 53639 Königswinter, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Rhein-Sieg-Kreis ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: