Zwangsversteigerung: Eigentumswohnung (1 bis 2 Zimmer) in 14612 Falkensee, Brandenburg Nobelstraße 1

Schätzwert: 140.000,00

Beschreibung:

Wohnungseigentum, eingetragen im Wohnungsgrundbuch von Falkensee Blatt 17830

 

Miteigentumsanteil verbunden mit Sondereigentum

ME-Anteil

Sondereigentums-Art

Sondernutzungsrecht

31/1.000

Einheit Nr. 2.16 Haus 2

laut Aufteilungsplan

Sondernutzungsrechtesind vereinbart

 

an dem Grundstück

Gemarkung

Flur, Flurstück

Wirtschaftsart u. Lage

Anschrift

Falkensee

28, 1347

Gebäude- und Freifläche

Nobelstraße 1

1.577

Falkensee

28, 1064

Verkehrsfläche, Straße

Korczakstraße

340

 

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Es handelt sich um eine Eigentumswohnung in einem Mehrfamilienwohnhaus, Baujahr ca. 1997, in einer gepflegten Wohnanlage in der Nobelstraße 1 in 14612 Falkensee. Die Wohnung ist ca. 54 m² groß und verfügt über zwei Zimmer, Küche, Bad, Abstellraum, Diele und Balkon. Das gesamte Haus ist zeitgemäß instandgehalten. Eine Innenbesichtigung konnte nicht stattfinden. Zum Besichtigungszeitpunkt wurde die Wohnung vom Eigentümer selbst bewohnt.

Gericht: Amtsgericht Potsdam
Aktenzeichen: 0002 K 0041/ 2020
Versteigerungstermin: am 10.02.2022 um 10:30 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Potsdam, Hegelallee 8, 14467 Potsdam, Saal 215

Kategorie(n): Eigentumswohnung

PLZ/Ort: 14612 Falkensee, Brandenburg

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Havelland ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: