Zwangsversteigerung: Mehrfamilienhaus, 3 Wohneinheiten in 61118 Bad Vilbel, Hessen Pestalozzistraße 23

Schätzwert: Grundbuch von Bad Vilbel Blatt 6026 lfd.Nr. 1: 555.000,00 €

Beschreibung:
(Laut Gutachten: Grundstück bebaut mit einem einseitig angebauten Mehrfamilienhaus mit 3 Wohneinheiten. Gemäß Baugenehmigung als Zweifamilienhaus genehmigt. Baujahr 1959 nach Schluss-Abnahmeschein; Wohnfläche gesamt ca. 153 m² nach Wohnflächenberechnung, Planunterlagen und Auskunft des Miteigentümers (Ziffer 2.16.2 im Gutachten))

Betreibender Antragsteller: Rainer Kretschmer

Kontoverbindung für die Überweisung der Sicherheitsleistung:
Gerichtskasse Frankfurt am Main: Landesbank Hessen-Thüringen,
IBAN: DE73 5005 0000 0001 0060 30, BIC: HELADEFFXXX,
1 Woche vor Termin unter Angabe des Kassenzeichens: 094037002011

Gericht: Amtsgericht Frankfurt am Main
Aktenzeichen: 0845 K 0006/ 2021
Versteigerungstermin: am 17.02.2022 um 11:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Frankfurt am Main, Osloer Straße 5, Ebene 4 - Saal Horizont, 60327 Frankfurt am Main, Raum: Kap Europa, Kongresshaus der Messe Frankfurt

Kategorie(n): Haus ,

PLZ/Ort: 61118 Bad Vilbel, Hessen

Weitere Zwangsversteigerungen in Wetteraukreis ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: