Zwangsversteigerung: Sonstiges in 14542 Werder (Havel), Brandenburg Eisenbahnstraße 20

Schätzwert: lfd. Nr. 1: 593.000,00 lfd. Nr. 2:   52.000,00 lfd. Nr. 3:     5.000,00 lfd. Nr. 4:     7.500,00 lfd. Nr. 5:     9.000,00

Beschreibung:

Eingetragen im Grundbuch von Werder (Havel)

 

 lfd. Nr.

Gemarkung

Flur,

Flurstück

Wirtschaftsart u. Lage

Blatt

1

Werder (Havel)

Flur 4,

Flurstück 142

Gebäude- und Freifläche, Landwirtschaftsfläche, Eisenbahnstraße 20

1.491

2915

2

Werder (Havel)

Flur 10,

Flurstück 434

Landwirtschaftsfläche, Am Stadtpark

3.079

2268

 

Eingetragen im Grundbuch von Plessow

 

 lfd. Nr.

Gemarkung

Flur,

Flurstück

Wirtschaftsart u. Lage

Blatt

3

Plessow

Flur 4,

Flurstück 48

Wiese südlich des Dorfes

925

710

 

Plessow

Flur 4,

Flurstück 49

Gartenland südlich des Dorfes

5.112

710

 

Plessow

Flur 4,

Flurstück 50

Gebäude- und Freifläche südlich des Dorfes

20

710

4

Plessow

Flur 4,

Flurstück 144

Gartenland südlich des Dorfes

823

214

 

Plessow

Flur 4,

Flurstück 145

Gebäude- und Gedäudenebenflächen südlich des Dorfes

300

214

 

Plessow

Flur 4,

Flurstück 145

Gartenland südlich des Dorfes

5.029

214

5

Plessow

Flur 4,

Flurstück 90

Gebäude- und Gebäudenebenflächen, Gartenland südlich des Dorfes

7.506

262

 

Lfd. Nr. 1

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Das Grundstück ist an der Havel, getrennt durch einen Uferstreifen, gelegen und bebaut mit vier Gebäuden: ehemaliges Bauernhaus als vorderes Wohnhaus (Baujahr um 1890); ehemaliges Stallgebäude (umgebaut als Garage, Lager); zu Wohnzwecken ausgebautes Stallgebäude als hinteres Wohnhaus; kleineres Stallgebäude mit Hühnerhof. Umbau-, Ausbau- und Modernisierungsarbeiten erfolgten zuletzt im Jahr 1996. Auf dem Grundstück befindet sich außerdem eine Obstbaumwiese. Eine Innenbesichtigung erfolgte nicht.

          

Lfd. Nr. 2

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Das Grundstück ist eine besondere Landwirtschaftsfläche zu Erholungszwecken. Es ist in 6 Parzellen aufgeteilt, welche jeweils als "Gartenland" verpachtet sind. Es grenzt an einen öffentlichen Weg.

    

Lfd. Nr. 3

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Das Grundstück ist eine Grünfläche. Es befindet sich im Landschaftsschutzgebiet "Potsdamer Wald- und Havelseen". Es befindet sich derzeit komplett in landwirtschaftlicher Nutzung als Koppel, Wiese und Grünland. Pachtverträge sind derzeit nicht bekannt.

             

Lfd. Nr. 4

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Das Grundstück ist Ackerland. Es befindet sich in landwirtschaftlicher Nutzung als Acker mit Getreideanbau. Pächter und Pachtverträge sind nicht bekannt.

                 

Lfd. Nr. 5

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Das Grundstück ist Ackerland. Es ist in landwirtschaftlicher Nutzung als Acker mit Getreideanbau. Pächter und Pachtverträge sind nicht bekannt.

         

Gericht: Amtsgericht Potsdam
Aktenzeichen: 0002 K 0129/ 2020
Versteigerungstermin: am 17.03.2022 um 10:30 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Potsdam, Hegelallee 8, 14467 Potsdam, Saal 215

Kategorie(n): Sonstiges

PLZ/Ort: 14542 Werder (Havel), Brandenburg

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Potsdam-Mittelmark ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: