Zwangsversteigerung: Eigentumswohnung (3 bis 4 Zimmer) in 47166 Duisburg, Nordrhein-Westfalen Reinerstr. 21

Schätzwert: 25.000,00 €

Beschreibung:
Das Gutachten aus dem Jahre 2012 behandelt eine Eigentumswohnung im Ortsteil Bruckhausen. Die Wohnung liegt im Dachgeschoss eines III-geschossigen, beidseitig angebauten und unterkellerten Wohn- und Geschäftshauses. Das Objekt wurde ca. 1900 errichtet und im Jahr 1995 gem. Wohnungseigentumsgesetz (WEG) in 15 Einheiten aufgeteilt. Die gegenständliche Wohnung unterteilt sich gem. Aufteilungsplan in Flur, Küche, Badezimmer, Wohnraum, Kinderzimmer und Schlafzimmer. Die Größe beläuft sich auf ca. 80,15 m². Zum Zeitpunkt der Wertermittlung bestand ein erheblicher Instandhaltungsstau. Das Gemeinschaftseigentum vermittelte einen sehr vernachlässigten Gesamteindruck. Eine Innenbesichtigung der Wohnung war nicht möglich. An dem Zustand des Gebäudes hat sich seit Wertermittlung nichts wesentlich verändert, eher verschlechtert. Die aufgeführten Mängel sind nicht behoben worden.
Der Termin findet statt unter Einhaltung der Corona-Schutz-Regeln (AHA-L-Regeln, Mund-Nasen-Schutz-Pflicht). Keine Kontaktdaten bezüglich des betr. Gläubigers

Gericht: Amtsgericht Duisburg
Aktenzeichen: 0096 K 0010/ 2012
Versteigerungstermin: am 12.08.2022 um 09:30 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Duisburg, Kardinal-Galen-Str.124-130, Stockwerk 2, Saal C 215

Kategorie(n): Eigentumswohnung

PLZ/Ort: 47166 Duisburg, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Duisburg ansehen