Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 16348 Marienwerder, Brandenburg Am Finowkanal 11

Schätzwert: BV lfd. Nr. 1: 32.000,00 € BV lfd. Nr. 2: 28.000,00 €

Beschreibung:

Lfd. Nr. 1

Objektbeschreibung – BV lfd. Nr. 1 (lt Angabe d. Sachverständigen):

 

Wohngebäude aufgrund eines dinglichen Nutzungsrechts auf Grundstück, lfd. Nr. 2, Bj. unbekannt (Altbau), Wohnfläche ca. 80 m²; etwa zur Hälfte zu Wohnzwecken ausgebaut.

Das um 1900 errichtete Gebäude weist insgesamt einen teil unterdurchschnittlichen baulichen Unterhaltungszustand auf; durchgreifende Instandsetzung/Modernisierung ist bislang nicht erfolgt.

 

Nebengebäude: Schuppenanbau (Ruine)                                                                  

 

 

 

 

 

Lfd. Nr. 2

Objektbeschreibung – BV lfd. Nr. 2  (lt Angabe d. Sachverständigen):

 

Grundstück mit darauf lastendem dinglichen Nutzungsrecht (vgl. Nr. 1)

 

Weitere Details unter www.zvg.com

Gericht: Amtsgericht Strausberg
Aktenzeichen: 0003 K 0047/ 2020
Versteigerungstermin: am 22.02.2022 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Strausberg, Saal 1

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 16348 Marienwerder, Brandenburg

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Barnim ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: