Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 12524 Berlin, Berlin Wegedornstraße 84

Schätzwert: 290.000,00

Beschreibung:

Das Grundstück ist mit einem massiv erstellten, teilweise unterkellerten Einfamilienhaus aus ca. 1936 mit Anbau 1969 bebaut. Das eigengenutzte Wohnhaus verfügt gemäß örtlichem Aufmaß des Sachverständigen über rd. 86,00 m² Wohnfläche (mit ausgebautem Dachgeschoss, 3 Zimmer, Küche, Kammer, Bad, Flur im EG und 1 Zimmer und WC im Dachgeschoss) zuzüglich Terrasse mit ca. 4,60 m x 6,50 m. Insgesamt befinden sich Gebäude- und Grundstücksbereiche in einem einfachen bis mittleren, teilweise erneuerungsbedürftigem Allgemeinzustand.

Zusatz: Es sind die am Tag des Termins für das Gerichtsgebäude aktuell geltenden Bestimmungen für die Zutrittsgewährung zu beachten (z .B. evtl. 3-G-Regelung). Es wird auf die pandemiebedingte Anordnung in der Terminsbestimmung hingewiesen.

 

Gericht: Amtsgericht Köpenick
Aktenzeichen: 0070 K 0016/ 2020
Versteigerungstermin: am 24.05.2022 um 12:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Köpenick, Mandrellaplatz 6, 12555 Berlin, Saal 110

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 12524 Berlin, Berlin

Weitere Zwangsversteigerungen in Berlin ansehen