Zwangsversteigerung: Eigentumswohnung in 47139 Duisburg, Nordrhein-Westfalen Fontanestr. 16

Schätzwert: 63.000,00 €

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich um eine Eigentumswohnung in einem 1962 in 47139 Duisburg-Beeck, Fontanestr. 16 errichteten , III-geschossigen Mehrfamilienhaus mit Unterkellerung und ausgebautem Dachgeschoss. Die Liegenschaft wurde 1993 aufgeteilt gemäß Wohnungseigentumsgesetz (WEG) und umfasst insgesamt 7 Sonder/Teileigentume, davon 3 Garagen. Die gegenständliche Wohnung unterteilt sich gemäß Aufteilungsplan in Wohnen, Schlafen, Kind, Küche, Diele, Bad, Abstellraum und Balkon. Die Größe bemisst sich auf 75 m². Die zum Wertermittlungsstichtag vermietete Wohnung konnte nicht besichtigt werden. Das Gemeinschaftseigentum vermittelte einen durchschnittlich gepflegten Gesamteindruck. Stellenweise war Instandhaltungsrückstau erkennbar. Der Zwangsversteigerungstermin findet unter Wahrung von Sicherheitsabständen und Beachtung von Hygieneregeln (Mund-Nasen-Schutz) statt. Betr.-Gläubiger-Vertr.: Tel. 0203 -49 15 00, Zeichen: M-440/20-GH/dj

Gericht: Amtsgericht Duisburg
Aktenzeichen: 0096 K 0003/ 2021
Versteigerungstermin: am 21.11.2022 um 09:30 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Duisburg, Hauptgebäude, König-Heinrich-Platz 1, 47051 Duisburg, 2. Obergeschoss, Saal 256

Kategorie(n): Eigentumswohnung

PLZ/Ort: 47139 Duisburg, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Duisburg ansehen