Zwangsversteigerung: Baugrundstück, unbebautes Grundstück in 53123 Bonn, Nordrhein-Westfalen Im Burgacker

Schätzwert: Gesamtwert: 2.865.000,00€

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich um insgesamt zehn unbebaute Grundstücke in zentraler Lage von Bonn-Duisdorf (Kerngebiet). Diese umfassen eine Fläche von 2.320 m² und werden derzeit zusammenhängend als Parkplatz- und Abstellfläche genutzt (wirtschaftliche Einheit). Zur Miet- oder Pachtsituation liegen keine belastbaren Informationen vor.

BV lfd. Nr. 1, Flurstück 740: 75.000,00 EUR

BV lfd. Nr. 2, Flurstück 741: 78.000,00 EUR

BV lfd. Nr. 3, Flurstück 760: 340.000,00 EUR

BV lfd. Nr. 4, Flurstück 761: 341.000,00 EUR

BV lfd. Nr. 5, Flurstück 762: 344.000,00 EUR

BV lfd. Nr. 6, Flurstück 790: 74.000,00 EUR

BV lfd. Nr. 7, Flurstück 794: 442.000,00 EUR

BV lfd. Nr. 8, Flurstück 795: 489.000,00 EUR

BV lfd. Nr. 9, Flurstück 796: 384.000,00 EUR

BV lfd. Nr. 10, Flurstück 931: 298.000,00 EUR

Gericht: Amtsgericht Bonn
Aktenzeichen: 0023 K 0053/ 2019
Versteigerungstermin: am 18.10.2022 um 10:30 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Bonn, Wilhelmstraße 21-23, I.Obergeschoß, Saal W 126

Kategorie(n): Grundstück , Grundstück

PLZ/Ort: 53123 Bonn, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Bonn ansehen