Zwangsversteigerung: Sonstiges, Wohn-/Geschäftshaus in 12047 Berlin, Berlin Hobrechtstr. 67

Schätzwert: 9.800.000,00

Beschreibung:

 

Nach den Ermittlungen des Sachverständigen handelt es sich um ein 5-geschossiges Wohn- und Geschäftshaus als Vorderhaus mit Berliner Mansarddach als Rohdachboden und vollständiger Unterkellerung sowie hieran anbindender 5 1/2 -geschossiger Fabrikgebäudekomplex mit linkem Seitenflügel, Quergebäude und rechtem Seitenflügelstumpf nebst ausgebautem Mansarddach und vollständiger Unterkellerung (Baujahr 1912) sowie zwei vor der rückwärtigen Grundstücksgrenze im 2. Hof belegenen eingeschossigen Flachbauten und eine PKW-Garage ohne Unterkellerung und ohne Hofunterkellerung. Die Wohn-/Nutzfläche beträgt insgesamt ca. 4.277,96 m² (ohne Gewähr).

Hinweis: Es handelt sich um eine altlastenverdächtige Fläche. Bodenuntersuchungen wurden vorgenommen.

Die weiteren Einzelheiten können dem auch in der Geschäftsstelle des Amtsgerichts Neukölln (ZImmer 118) ausliegenden Gutachten entnommen werden.

Gericht: Amtsgericht Neukölln
Aktenzeichen: 0070 K 0033/ 2018
Versteigerungstermin: am 23.06.2022 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Neukölln, Saal 128

Kategorie(n): Sonstiges , Haus

PLZ/Ort: 12047 Berlin, Berlin

Weitere Zwangsversteigerungen in Berlin ansehen