Zwangsversteigerung: Doppelgarage, Einfamilienhaus, 2/10-Anteil an einer Zuwegungsfläche, Einliegerwohnung, ca. 3 Kfz-Stellplätze in 58454 Witten, Nordrhein-Westfalen Am Dorneywald 3

Schätzwert: 722.300,- €

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich um ein eingeschossiges, unterkellertes Einfamilienhaus aus dem Baujahr 1979 mit ausgebautem Dachgeschoss (Einliegerwohnung) sowie einer Doppelgarage (Baujahr 1980). Das Hausgrundstück (Flurstück 143), das Garagengrundstück ( Flurstück 145) und die anteilige Verkehrsfläche (Flurstück 146) bilden im Hinblick auf den Überbau der Garage auf dem Flurstück 143 nach sachverständlicher Auffassung eine wirtschaftliche Einheit. Die Wohnfläche beträgt für die Hauptwohnung im Erdgeschoss ca.176,11 qm und für die Einliegerwohnung im Dachgeschoss ca. 89,6 qm.

Der Verkehrswert wurde gemäß § 74 a Abs. 5 ZVG auf
a) 673.000,00 € für das Hausgrundstück, Flurstück 143
b) 43.800,00 € für das Garagengrundstück, Flurstück 145
c) 5.500,00 € für den Wegeanteil, Flurstück 146
d) 722.300,00 € für das gesamte Objekt festgesetzt.

Gericht: Amtsgericht Witten
Aktenzeichen: 0007 K 0012/ 2020
Versteigerungstermin: am 09.06.2022 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Witten, Bergerstraße 14, 1. Stockwerk, Altbau, Saal 159

Kategorie(n): Stellplatz , Haus , Grundstück , Eigentumswohnung , Stellplatz

PLZ/Ort: 58454 Witten, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Ennepe-Ruhr-Kreis ansehen