Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 65589 Hadamar, Hessen Kirchgasse 2

Schätzwert: Verkehrswert: 152.000,00 € Kontoverbindung für die Überweisung der Sicherheitsleistung: Gerichtskasse Frankfurt am Main: Landesbank Hessen-Thüringen, IBAN: DE73 5005 0000 0001 0060 30, BIC: HELADEFFXXX, unter Angabe des Kassenzeichens: 025918307067.

Beschreibung:

Mit einem lt. Denkmaltopografie im 17. Jahrhundert teilmassiv errichteten zweigeschossigen denkmalgeschützten Einfamilienhaus, teilunterkellert und nachträglich zu Wohnzwecken mit einem ausgebauten steilen Satteldach bebautes Grundstück.

Die Ausstattung der Räumlichkeiten entspricht einem einfachen bis mittleren Standard. Umfassende Sanierung nach Hochwasser 1981, anschließend in den 1990er Jahren und zuletzt 2020/21 modernisiert.

Gericht: Amtsgericht Limburg a.d.Lahn
Aktenzeichen: 0010 K 0058/ 2019
Versteigerungstermin: am 19.08.2022 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Limburg, Walderdorffstr. 12, Saal B 11

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 65589 Hadamar, Hessen

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Limburg-Weilburg ansehen