Zwangsversteigerung: Wohn-/Geschäftshaus in 10829 Berlin, Berlin Brunhildstraße 3

Schätzwert: 3.426.000,00 EURO

Beschreibung:

Es handelt sich um ein fünfgeschossiges Wohn- und Geschäftshaus mit 28 Wohnungen und 2 Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss aus dem Jahr 1903 mit Teilsanierung mit Einbau von Bädern um 1980, Modernisierung Heizung, Wärmedämmung hofseitig und partiell Fenster ca. 1999. Die Grundstücksgröße umfasst 716 m2. Die Geschossfläche beträgt ca. 2.595,00 m2, die Wohn-/Nutzfläche ca. 1.906,71 m2, die Wohnfläche ca. 1.682,71 m2 und die Nutzfläche des Gewerbes ca. 224,00 m2. Das Gebäude ist gegliedert in Vorderhaus, linker und rechter Seitenflügel und besteht aus Kellergeschoss, Erdgeschoss, 1. bis 4. Obergeschoss und einem nicht ausgebauten Dachgeschoss. Ein Aufzug ist nicht vorhanden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Kellergeschoss befinden sich Lager, Haustechnik, Heizungsraum und Mieterkeller. Im Erdgeschoss befinden sich 2 Gewerbeeinheiten. Im Vorderhaus EG, 1. OG bis 4. OG befinden sich 11 Wohnungen mit Wohn-/Nutzflächen von 48 bis 163 m2, linker Seitenflügel EG, 1. OG bis 4. OG befinden sich 8 Wohnungen mit Wohn-/Nutzflächen von 33 -49 m2 und rechter Seitenflügel EG, 1. OG bis 4. OG befinden sich 7 Wohnungen mit Wohn-/Nutzflächen von 43-51 m2.

Voraussichtlich bestehen bleibende Rechte: Abt. III Nr. 14 Grundschuld ohne Brief zu 344.099,44 EUR mit 15 % Zinsen

Abt. III Nr. 15 Grundschuld ohne Brief zu 54.196,94 EUR jeweils für die Berliner Volksbank eG in Berlin

Hinweis: Wartezeiten wegen Einlasskontrollen möglich.

Gericht: Amtsgericht Schöneberg
Aktenzeichen: 0076 K 0067/ 2015
Versteigerungstermin: am 09.11.2022 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Schöneberg, Dienstgebäude II, Ringstraße 9, 12203 Berlin, Saal 110

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 10829 Berlin, Berlin

Weitere Zwangsversteigerungen in Berlin ansehen