Zwangsversteigerung: Einfamilienwohnhaus (Fertighaus) in 12249 Berlin, Berlin Tautenburger Straße 19 E

Schätzwert: 740.000,00

Beschreibung:

Bei dem Objekt handelt es sich um ein offensichtlich eigen genutztes freistehendes Einfamilienwohnhaus (Fertighaus), einem "Carport mit Schuppen" sowie einem Gartenhäuschen. Die Fertigstellung des Wohnhauses ist in 2006 erfolgt. Die Wohnfläche beträgt ca. 164,08 qm. Die Nebenanlagen wie Carport und Abstellfläche fließen nicht in die Ermittlung der Bruttogrundfläche ein, die mit ca. 240 qm angegeben wurde. Dem Sachverständigen wurde ein Zutritt zum Grundstück und den Räumlichkeiten nicht gewährt. - ohne Gewähr -

Voraussichtlich bestehen bleibende Rechte:

Abt. II Nr. 1 bis 3,7 diverse Grunddienstbarkeiten, Abt. II Nr. 4 Beschränkt persönliche Dienstbarkeit zugunsten des Landes Berlin.

 Es muss damit gerechnet werden, dass abhängig vom Bietinteresse der Termin noch kurzfristig in den Innenhof verlegt werden muss (keine Überdachung, Sitzplätze nur für Beteiligte, Schwangere und Menschen mit Einschränkungen - mit Nachweis).

Hinweis: Wartezeiten wegen Einlasskontrollen möglich!

Gericht: Amtsgericht Schöneberg
Aktenzeichen: 0076 K 0016/ 2020
Versteigerungstermin: am 18.05.2022 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Schöneberg, Dienstgebäude II, Ringstraße 9, 12203 Berlin, Saal 110

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 12249 Berlin, Berlin

Weitere Zwangsversteigerungen in Berlin ansehen