Zwangsversteigerung: Eigentumswohnung (1 bis 2 Zimmer) in 44629 Herne, Nordrhein-Westfalen Karlsplatz 3

Schätzwert: 42.000,00 EUR

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich um eine Eigentumswohnung im 1.Obergeschoss eines unterkellerten, dreigeschossigen Mehrfamilienhauses aus dem Jahre 1910 zuzüglich Mansardgeschoss. Das Mansardgeschoss sowie der Spitzboden sind vollständig zu Wohnzwecken ausgebaut. Das Gebäude war nachträglich umgebaut und ca. 1978/79 teilsaniert. Die Wohn- und Nutzfläche beträgt ca. 70 m² und umfasst 1 Wohnraum, 1 Wohnküche, Flur und Bad. Die Gesamtanlage besteht aus insgesamt 10 Wohnungen. Die Wohnung war im Zeitpunkt des Ortstermins (22.06.2021) vermietet. Es besteht ein augenscheinlicher Instandhaltungsrückstau. Der Verkehrswert wurde daher mit einem Wertabschlag ermittelt.

Die wegen der aktuellen Covid-19-Pandemie zu beachtenden Besonderheiten sind in dem Merkblatt "Covid-19-Hinweise" beschrieben. Dieses ist der Internetveröffentlichung des Termins unter www.zvg-portal.de zu entnehmen.

Gericht: Amtsgericht Herne
Aktenzeichen: 0010 K 0005/ 2021
Versteigerungstermin: am 28.06.2022 um 09:30 Uhr
Versteigerungsort: im Kinogebäude Filmwelt Herne, Kinosaal 5, 1. Obergeschoss, Berliner Platz 7/9, 44623 Herne

Kategorie(n): Eigentumswohnung

PLZ/Ort: 44629 Herne, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Herne ansehen