Zwangsversteigerung: Zweifamilienhaus in 53913 Swisttal, Nordrhein-Westfalen Kirchstraße 3

Schätzwert: 397.000,00 €

Beschreibung:
Nach Angaben des Sachverständigen handelt es sich um ein einseitig angebautes zweigeschossiges Zweifamilienhaus, voll unterkellert, mit ausgebautem Dachgeschoss, Baujahr 1961, Wohnung I im Erdgeschoss, ca. 95 m², Küche/Esszimmer, 2 Zimmer, Bad, Terrasse, Wohnung II im Obergeschoss ca. 91 m², 3 Zimmer, Küche, Diele, Bad, Hauswirtschaftsraum, Balkon sowie im Dachgeschoss 3 weitere Zimmer mit einer Wohnfläche von ca. 70 m², Dachgeschossausbau 2003, Modernisierung der Elektroinstallation und des Bades im OG, 1991/92, Erneuerung Fenster und Umstellung der Heizung auf Wärmepumpentechnik 2006. Das Objekt ist vom Hochwasserereignis betroffen. Die Schäden wurden bei der Wertfestsetzung berücksichtigt. Über den Fortgang der Sanierung liegen derzeit keine Erkenntnisse vor.

Gericht: Amtsgericht Rheinbach
Aktenzeichen: 0011 K 0004/ 2021
Versteigerungstermin: am 13.06.2022 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Rheinbach, Schweigelstrasse 30, 1. Etage, Saal 205

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 53913 Swisttal, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Rhein-Sieg-Kreis ansehen