Zwangsversteigerung: Mehrfamilienhaus in 47198 Duisburg, Nordrhein-Westfalen Kreuzstraße 40a

Schätzwert: 214.000 EUR

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich um die mit einem Mehrfamilienwohnhaus nebst rückwärtigem Anbau bebaute wirtschaftliche und reale Einheit mit der postalischen Anschrift Kreuzstraße 40a in 47198 Duisburg. Der gesamte Gebäudekomplex wurde ursprünglich im Jahre 1907 errichtet, sowie im Jahre 1953 mit abschließender Gebrauchsabnahme vom 14.04.1954 aufgrund kriegsbedingter Zerstörungen wieder aufgebaut. Er beherbergt insgesamt 6 Wohneinheiten (gemäß vorliegenden Unterlagen), welche sich auf die drei Wohngeschosse des straßenseitigen Mehrfamilienwohnhauses und die zwei Wohngeschosse des rückwertigen Anbaus verteilt und teilweise gebäudeüberschreitend konzipiert sind. Eine Innenbesichtigung fand nicht statt.
Betr. Gläubiger ist eine Behörde, daher hier keine näheren Angaben!!!

Gericht: Amtsgericht Duisburg
Aktenzeichen: 0105 K 0035/ 2021
Versteigerungstermin: am 06.07.2022 um 12:30 Uhr
Versteigerungsort: Rheinhausen-Halle, Beethovenstraße 20, 47226 Duisburg RH-Ha

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 47198 Duisburg, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Duisburg ansehen