Zwangsversteigerung: Mehrfamilienhaus in 32107 Bad Salzuflen, Nordrhein-Westfalen Dorfstraße 11

Schätzwert: 230.000,00 €

Beschreibung:
Laut Wertgutachten ist das Grundstück mit einem zweigeschossigen Mehrparteienhaus (Bewertungsbaujahr 1961) mit Wohnfläche im Erd-, Ober- und Dachgeschoss nebst einem rückseitig eingeschossigen Flachdachanbau bebaut. Die Wohnfläche beträgt 294 qm. Zusätzlich befindet sich ein Doppelcarport in Holzkonstruktion auf dem Grundstück, hierbei handelt es sich um eine behördlich nicht genehmigte bauliche Anlage. Es liegt ein erhöhter Instandhaltungsstau vor. Die Grundstücksfläche beträgt 852 qm. Durch den Gutachter ist weder eine Innenbesichtigung des Gebäudes noch eine Begehung der Grundstücksfläche vorgenommen worden.

Kontaktdaten für Bietinteressenten:
Ralf Wiebusch, Tel.: 05261/214-249, AZ: 847/Kn

Gericht: Amtsgericht Lemgo
Aktenzeichen: 0014 K 0019/ 2021
Versteigerungstermin: am 09.06.2022 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Lemgo, Am Lindenhaus 2, Erdgeschoss, Saal 102

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 32107 Bad Salzuflen, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Kreis Lippe ansehen