Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 39638 Calvörde, Sachsen-Anhalt Burgstraße 25

Schätzwert: 1,00 € (symbolischer Wert)

Beschreibung:

Das Grundstück ist mit einem Einfamilienhaus (Baujahr vor 1900) bebaut. Das Gebäude ist seit mehreren Jahren nicht mehr nutzbar und leerstehend. Der vorgefundene bauliche Zustand ist schlecht, sofortige umfangsreiche Reparatur- und Instandsetzungsarbeiten sind notwendig, und lässt eine weitere Nutzung ohne nicht zu.

Gericht: Amtsgericht Gardelegen
Aktenzeichen: 0031 K 0016/ 2019
Versteigerungstermin: am 06.05.2021 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Gardelegen, Saal 1.06

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 39638 Calvörde, Sachsen-Anhalt

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Börde ansehen

Neue Zwangsversteigerungen per E-Mail

KOSTENLOS alle neuen Zwangsversteigerungen per E-Mail erhalten: