Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 50996 Köln, Nordrhein-Westfalen Erftstraße 13

Schätzwert: 1.133.000,00 €

Beschreibung:
Einfamilienwohnhaus in 50996 Köln (Rodenkirchen), Erftstraße 13, mit Garage im rechten Bauwich, voll unterkellert, zweigeschossig mit nicht ausgebautem Satteldach. Die Wohnfläche beträgt rd. 128 m², wovon auf das Erdgeschoss mit Wohnzimmer, Küche Flur und WC rd. 65 m² und auf das Obergeschoss mit 3 Zimmern und 1 Bad rd. 63 m² entfallen. Die Grundstücksgröße beträgt rd. 605 m².

Eine Weitergabe der Kontaktdaten des Antragstellers kann gem. DSGVO nicht - auch nicht telefonisch - erfolgen.

Gutachteneinsichten können zu den allgemeinen Publikumszeiten des Gerichts, jedoch nur nach vorheriger Terminvereinbarung erfolgen. Entsprechende Termine können online auf der Internetseite des Amtsgerichts Köln oder telefonisch unter den Nummern 0221/7711-197, 782, 323 oder 842 vereinbart werden. Geben Sie hierbei unbedingt das Aktenzeichen des Verfahrens an (z.B. 92 K …/20)

(inklusive Zeitwert der Einbauküche als Zubehör in Höhe von 13.000,00 €)

Gericht: Amtsgericht Köln
Aktenzeichen: 0092 K 0013/ 2021
Versteigerungstermin: am 10.04.2024 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Köln, Reichenspergerplatz 1, Erdgeschoss, Saal 18

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 50996 Köln, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Köln ansehen