Zwangsversteigerung: Büro), Gewerbeeinheit (z.B. Laden in 10178 Berlin, Berlin Dircksenstraße 37

Schätzwert: 760.000,00 €

Beschreibung:

Das als Restaurant genutzte Teileigentum befindet sich im linken Teil des Vorderhauses sowie im Bereich des Seitenflügels und er-
streckt sich vom Erdgeschoss bis in das Kellergeschoss. Größe: ca. 218 m² (Erdgeschoss ca. 137 m², Kellergeschoss 81 m²). Laut Gutachten beträgt das Wohngeld 1.815,00 €.Baujahr des Gebäudes: ca. 1885.

Gericht: Amtsgericht Mitte
Aktenzeichen: 0030 K 0043/ 2020
Versteigerungstermin: am 20.05.2022 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Mitte, Littenstr. 12-17, Saal 0208/0209

Kategorie(n): Gewerbe , Gewerbe

PLZ/Ort: 10178 Berlin, Berlin

Weitere Zwangsversteigerungen in Berlin ansehen