Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 74613 Öhringen, Baden-Württemberg Am Ochsensee 13

Schätzwert: 560.000,00

Beschreibung:

unterkellertes, eingeschossiges Einfamilienwohnhaus mit ausgebautem Dachgeschoss sowie Bühnengeschoss, Baujahr ca. 1964, ca. 2009 Einbau einer Ölheizung, ca. 2013 Dachsanierung mit Gaubenneubau, freistehende Garage mit ca. 17 m² Nutzfläche unter der Anschrift "Am Ochsensee 13 in Öhringen"; Aufteilung lt. Baugesuch: im UG: Waschküche, 3 Kellerräume, Holz/Kohlenkeller mit ca. 96 m² Nutzfläche; im EG: Wohnzimmer, Esszimmer, Schlafzimmer, Küche, Bad/Dusche, WC mit ca. 94 m²; im DG: Kinderzimmer, 2 Zimmer, Balkon mit ca. 46 m² Wohnfläche; Nähere Beschreibung in Folge nicht ermöglichter Innenbesichtigung nicht möglich, nach Außenbesichtigung Instandhaltungs-/Fertigstellungsstau; derzeit von Miteigentümer eigen genutzt

-Angaben ohne Gewähr-

Gericht: Amtsgericht Schwäbisch Hall
Aktenzeichen: K 0017/ 2021
Versteigerungstermin: am 14.06.2022 um 11:00 Uhr
Versteigerungsort: Hospitalkirche, Am Spitalbach 8, 74523 Schwäbisch Hall

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 74613 Öhringen, Baden-Württemberg

Weitere Zwangsversteigerungen in Hohenlohekreis ansehen