Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 12589 Berlin, Berlin Erknerstraße 15

Schätzwert: 680.000,00

Beschreibung:

Das Grundstück wurde 1934 mit einem Zweifamilienhaus bebaut und wurde inzwischen zu einem Einfamilienhaus umgenutzt und umfangreich modernisiert. Das 2 1/2 geschossige Wohngebäude mit einer Wohnfläche von ca. 159 m² besteht aus 5 Zimmern incl. Dachstudio, offener Küche, Veranda, 3 Fluren, 2 Badezimmern, 1 Toilette sowie einem Kellergeschoss mit 4 Räumen. Es wird von einem Miteigentümer eigengenutzt.

Voraussichtlich bestehen bleibende Rechte:

Zwei Grundschulden zu insgesamt 500.000,00 EUR, hinzu kommen die Zinsen im geringsten Gebot.

Gericht: Amtsgericht Köpenick
Aktenzeichen: 0070 K 0027/ 2020
Versteigerungstermin: am 12.07.2022 um 11:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Köpenick, Mandrellaplatz 6, 12555 Berlin, Saal 110

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 12589 Berlin, Berlin

Weitere Zwangsversteigerungen in Berlin ansehen