Zwangsversteigerung: forstwirtschaftlich genutztes Grundstück, land- in 06132 Halle (Saale), Sachsen-Anhalt An der Tongrube

Schätzwert: 850,00 €

Beschreibung:

Es handelt sich um ein unbebautes Grundstück. Im Flächennutzungsplan ist das Grundstück als "sonstige Grünfläche" ausgewiesen. Das Grundstück befindet sich im Landschaftsschutzgebiet "Saaletal", Naturschutzgebiet "Saale-Elster-Aue bei Halle", welches zugleich auch europäisches Schutzgebiet nach der Fauna-Flora-Habitatrichtlinie und Vogelschutzgebiet "Saale-Elster-Aue südlich Halle" ist. Das Grundstück ist weiterhin Bestandteil eines gesetzlich geschützten Biotops, welches unter der Bezeichnung "Röhricht, Verlandungszone, Nasswiese" erfasst ist. Das Grundstück befindet sich in einem Überschwemmungsgebiet. Der Weg zum Grundstück befindet sich in Höhe Karl-Meißner-Straße 44, 06132 Halle (Saale).

Der Versteigerungsvermerk ist am 02.12.2020 in das Grundbuch eingetragen worden.

Gericht: Amtsgericht Halle (Saale)
Aktenzeichen: 0055 K 0045/ 2020
Versteigerungstermin: am 19.07.2022 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Halle (Saale), Thüringer Str. 16, 06112 Halle (Saale), Saal 1.043

Kategorie(n): Grundstück , Land- & Forstwirtschaft

PLZ/Ort: 06132 Halle (Saale), Sachsen-Anhalt

Weitere Zwangsversteigerungen in Halle (Saale) ansehen