Zwangsversteigerung: Sonstiges in 88142 Wasserburg (Bodensee), Bayern Mittlere Ebenhalde 13 u.15

Schätzwert: zu 1) 20.000,00 Euro zu 2) 12.000,00 Euro

Beschreibung:

Lfd. Nr. 1

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Mittlere Ebenhalde 13 u.15, 88142 Wasserburg;
ausgebauter Kellerraum im KG eines MFH mit insg. 6 WE; Nfl. ca. 21 m²; Bj. ca. 1988; mit Dusche/WC (fensterlos); nicht als Aufenthaltsraum nutzbar; 1 Fenster; 1 Elektronachtspeicherofen; Nutzungsrecht an Teilfläche des Kellerraums Nr. 4 (dingl. gesichert); Einheit mit Mehrzweckraum Nr. 8 (über Türöffnung miteinander verbunden);

                                                                      

 

 

 

 

Lfd. Nr. 2

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Mittlere Ebenhalde 13 u.15, 88142 Wasserburg;
ausgebauter Kellerraum im KG eines MFH mit insg. 6 WE; Nfl. ca. 14 m²; Bj. ca. 1988; nicht als Aufenthaltsraum nutzbar; 1 Fenster; keine Heizung; Einheit mit Mehrzweckraum Nr. 8 (über Türöffnung miteinander verbunden); abweichend von Aufteilungsplan nur über Mehrzweckraum Nr. 7 zugänglich;

                                                                      

 

 

 

 

 

Gericht: Amtsgericht Kempten (Allgäu)
Aktenzeichen: K 0030/ 2019
Versteigerungstermin: am 26.07.2022 um 09:30 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Kempten, Sitzungssaal 400

Kategorie(n): Sonstiges

PLZ/Ort: 88142 Wasserburg (Bodensee), Bayern

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Lindau ansehen