Zwangsversteigerung: Doppelhaushälfte in 74523 Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Haselweg 26

Schätzwert: 440.000,00

Beschreibung:

Eigentumswohnung in der Gestalt einer "Doppelhaushälfte" in einem ca. 1978 erbautem, eingeschossigen Doppelhaus mit ausgebautem Dachgeschoss, ca. 2001 Modernisierungs- und Umbaumaßnahmen unter der Anschrift "Haselweg 26 in Schwäbisch Hall-Sulzdorf"; bestehend aus 1 Abstellraum, Waschküche im UG, Dusche /WC, Esszimmer, Küche, Speisekammer, Wohnzimmer, Terrasse im EG, Galerie, 4 Zimmer, Bad im DG mit insg. ca. 159 m² Wohnfläche; Gas- und Wasserversorgung erfolgt mit dem anderen Wohnungseigentumsrecht  gemeinschaftlich, keine getrennte Ablesemöglichkeit bislang vorhanden; Bad im DG wird bislang über die Entwässerungsanlage des anderen Wohnungseigentümers entwässert. Die Aufdach-Fotovoltaikanlage (Zeitwert ca. 27.000,00 €) ist im Verkehrswert nicht enthalten, da eine gesicherte Dachnutzung mit dem weiteren Wohnungseigentümer bislang nicht vorliegt. Das Objekt ist derzeit leerstehend
-Angaben ohne Gewähr-

Gericht: Amtsgericht Schwäbisch Hall
Aktenzeichen: K 0029/ 2021
Versteigerungstermin: am 13.07.2022 um 11:00 Uhr
Versteigerungsort: Hospitalkirche, Am Spitalbach 8, 74523 Schwäbisch Hall

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 74523 Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Schwäbisch Hall ansehen