Zwangsversteigerung: Eigentumswohnung (1 bis 2 Zimmer) in 47057 Duisburg, Nordrhein-Westfalen Pappenstraße 5

Schätzwert: 33.800,00 €

Beschreibung:
Es handelt sich um eine Eigentumswohnung in einem ursprünglich 1909 in Duisburg-Neudorf-Nord errichteten, IV-geschossigen Mehrfamilienwohnhaus mit Unterkellerung und ausgebautem Dachgeschoss. Das Objekt wurde gemäß Bauakte im Jahr 1972 umfassend umgebaut. Die Liegenschaft wurde im Jahr 1981 aufgeteilt gemäß Wohnungseigentumsgesetz (WEG) in insgesamt 22 Sondereigentume. Die gegenständliche Wohnung unterteilt sich gemäß Aufteilungsplan in Flur, Wohn-/Schlafraum, Bad, Abstellraum. Die Größe wurde überschlägig nach Aktenlage mit ca. 31 m² ermittelt, die Wohnung scheint eigengenutzt. Das Haus sowie die Wohnung waren für den Sachverständigen nicht zugänglich.
Auf Grund der Datenschutzbestimmungen kann eine Bekanntgabe der betreibenden Gläubiger nicht erfolgen. Dies geht nur mit vorheriger Zustimmung der Gläubiger. Die Zustimmung liegt nicht vor.

Gericht: Amtsgericht Duisburg
Aktenzeichen: 0106 K 0056/ 2021
Versteigerungstermin: am 11.10.2022 um 10:30 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Duisburg, Kardinal-Galen-Str.124-130, Stockwerk 2, Saal C 215

Kategorie(n): Eigentumswohnung

PLZ/Ort: 47057 Duisburg, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Duisburg ansehen