Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in 42477 Radevormwald, Nordrhein-Westfalen Kirchstraße 21

Schätzwert: 145000 EUR

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit einer rückseitigen Eingangsüberdachung sowie einem straßenseitigen Vorbau, in welchem sich 6 Garagen befinden. Zwischen Garagenzeile und Wohnhaus befindet sich ein Schuppen, aus welchem man in den Keller des Wohnhauses gelangt. Die Wohnfläche beträgt ca. 113 m².

Der Verkehrswert wurde gemäß § 74 a Abs. 5 ZVG auf 145.000,00 EUR festgesetzt.

Gericht: Amtsgericht Wipperfürth
Aktenzeichen: 0011 K 0008/ 2021
Versteigerungstermin: am 14.09.2022 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Wipperfürth, Gaulstraße 22, Parterre, Saal 2

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 42477 Radevormwald, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Oberbergischer Kreis ansehen