Zwangsversteigerung: Wohn-/Geschäftshaus in 52249 Eschweiler, Nordrhein-Westfalen An der Glocke und Langwahn

Schätzwert: 330.300,00 €

Beschreibung:
Laut Wertgutachten handelt es sich um die drei- bis viergeschossigen, unterkellerten Wohn- und Geschäftshausgrundstücke in Blockbebauung, teils mit Anbauten, als wirtschaftliche Einheit, 52249 Eschweiler-Zentrum, Ladenlokal im Erdgeschoss und insgesamt neun Wohneinheiten in den Obergeschossen, Modernisierungsbedarf, erhebliche Hochwasserschäden vom 14.07.21 in KG und EG.
Flst. 464, An der Glocke 18, mit zwei Wohneinheiten und Teil des Ladenlokals, Grundstücksgröße 114 m²
Flst. 268, An der Glocke 18, bebaut mit Grenzmauer zu Flst. 269, Grundstücksgröße 1 m²
Flst. 265, An der Glocke 20, mit vier Wohneinheiten und Teil des Ladenlokals, Grundstücksgröße 245 m²
Flst. 269, Langwahn 95, mit drei Wohneinheiten, Teil des Ladenlokals und integrierter Garage, Grundstücksgröße 125 m²

Gericht: Amtsgericht Eschweiler
Aktenzeichen: 0043 K 0055/ 2021
Versteigerungstermin: am 27.10.2022 um 09:30 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Eschweiler, Kaiserstraße 6, 1. Stock, Saal 21

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 52249 Eschweiler, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Städteregion Aachen ansehen