Zwangsversteigerung: Mehrfamilienhaus in 47119 Duisburg, Nordrhein-Westfalen Landwehrstr. 84

Schätzwert: 133.000,00 €

Beschreibung:
Laut Wertgutachten: Es handelt sich um ein ca. 1898 in 47119 Duisburg-Ruhrort errichtetes Mehrfamilienhaus mit Unterkellerung. Der Dachgeschossausbau erfolgt ca. 1993. Die Grundstücksgröße beträgt 174 qm. Das Gebäude umfasst vier Wohnungen und steht seit mehreren Jahren leer. Die Wohnfläche bemisst sich auf insgesamt ca. 311 qm (Erdgeschoss ca. 75 qm, 1. und 2. Obergeschoss je ca. 81 qm und Dachgeschoss ca. 74 qm). Es bestehen Bauschäden (Feuchtigkeiten mit Schimmel, Gebäudeschiefstand) sowie ein größerer Renovierungs- und Modernisierungsbedarf bis zu einer nachhaltigen Neuvermietung. Teilweise wurde bereits mit Renovierungsarbeiten begonnen.
-Keine Kontaktdaten bzgl. der Gläubiger.-

Gericht: Amtsgericht Duisburg
Aktenzeichen: 0046 K 0049/ 2021
Versteigerungstermin: am 26.09.2022 um 11:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Duisburg, König-Heinrich-Platz 1, Erdgeschoss, Saal 74

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 47119 Duisburg, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen in Duisburg ansehen