Zwangsversteigerung: Wohn-/Geschäftshaus, gewerblich genutztes Grundstück in 38835 Osterwieck, Sachsen-Anhalt Mittelstr. 15

Schätzwert: lfd. Nr. 3: 330.000,00 Euro, lfd. Nr. 17: 54.000,00 Euro, Gesamtverkehrswert: 384.000,00 Euro

Beschreibung:

Grundstück lfd. Nr. 3: Unterkellertes, zweigeschossiges denkmalgeschütztes ehemaliges Gutshaus aus dem Jahr 1906, ausgebautes Mansardengeschoss, 1994/1995 teilsaniert, 5 Wohneinheiten, Wohnfläche ca. 764 qm, Grundstück lfd. Nr. 17: Zweigeschossige Scheune mit Durchfahrt und hofseitiges Schleppdach, dreigeschossiges Getreide- und Futtermittellager, dreigeschossiger Stall, Gesamtnutzungsfläche ca. 1.100 qm, bildet mit Grundstück lfd. Nr. 3 einen Hof, der über die Scheunendurchfahrt erschlossen wird.

Gericht: Amtsgericht Halberstadt
Aktenzeichen: 0012 K 0040/ 2018
Versteigerungstermin: am 06.12.2022 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Richard-Wagner-Straße 52, Saal 104

Kategorie(n): Haus , Gewerbe

PLZ/Ort: 38835 Osterwieck, Sachsen-Anhalt

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Harz ansehen