Zwangsversteigerung: s. Objektbeschreibung in 96367 Tschirn, Bayern Wiesenstraße 14

Schätzwert: Verkehrswert: 175.000,00 €    

Beschreibung:

 

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Gemischt nutzbares Grundstück mit 3 (davon einer unfertigen) Wohnungen, Werkstatt-/ Lagerraum und Garage. Das Wohnhaus Nr. 14 auf Flst. 715 wurde unter Nichteinhaltung der Grundstücksgrenzen angebaut auf Flst. 714. Es bestehen daraus Zusammenhänge und Verflechtungen bei Ver- und Entsorgungsanlagen, Haustechnik, Zugang und Nutzung. Der vorhandene Überbau wird als wesentlicher Bestandteil dem Stammgrundstück 715 zugeordnet.

Wohnhaus Baujahr ca. 1966/67, ca. 1983 Reifenmontagewerkstatt, ca. 1992/94 Wohnhausanbau, Zentralheizung an vorhandene Anlage angeschlossen, ca. 1996/97 Umbau und Erweiterung Lager und Wohnhaus, nach gewonnenem Eindruck zu OT mit partiellen Sanierungen. Lt. Vermerk (2007) in der Bauakte ist das Vorhaben ausgeführt, die Lagerräume werden genutzt, die Wohnräume werden nach Bedarf fertiggestellt. Ca. 1978 Garagenanbau.

Wohnung EG ca. 62m², Wohnung OG ca. 62m², weitere Wohnung OG ca. 100m² und Gewerbe ca. 301m² Nutzfläche.

Nach von außen gewonnenem Eindruck insgesamt normaler Bau- und Unterhaltungszustand mit partiellen Schäden und Verschleißerscheinungen. Lt. Bauaktenvermerk werden die Wohnräume (angenommen in Pos. 02 OG) nach Bedarf fertiggestellt. Instandhaltungs- und Fertigstellungsaufwand ist demnach erforderlich. Unwägbarkeiten hinsichtlich fehlender Innenbesichtigung, evtl. Altlasten aufgrund der gewerblichen Nutzung und Überbau.

                                                                      

 

Gericht: Amtsgericht Coburg
Aktenzeichen: 0003 K 0028/ 2021
Versteigerungstermin: am 20.10.2022 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Sitzungssaal G, Ketschendorfer Str. 1, 96450 Coburg

Kategorie(n):

PLZ/Ort: 96367 Tschirn, Bayern

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Kronach ansehen