Zwangsversteigerung: Baugrundstück in 85241 Hebertshausen, Bayern Röhrmooser Straße 15 und 17

Schätzwert: 1.722.900,00 davon entfällt auf Zubehör: 22.900,00 EUR (Maschinen, Anlage, Vorrichtungen, Werkzeuge sowie Schnitt- und Brennholz)  

Beschreibung:

MFH, 262 m² Wfl., Bj.1970; EFH ca. 110 m² Wfl., Bj. 60er/70er Jahre; Werkstatt/Schreinerei, ca. 200 m² Nfl., Bj. 1982; Anbau/ehemalige Stallung, ca. 100 m² Nfl., Bj. 1975;  Lager, ca. 70 m² Nfl., 3  Gargen, Bj. 1984; Anbau Lager, ca. 65 m², Bj. 1993,  als fiktiv  freigelegtes  Baugrundstück bewertet

Gericht: Amtsgericht München
Aktenzeichen: 1517 K 0107/ 2021
Versteigerungstermin: am 24.08.2022 um 01:30 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht München, Justizgebäude Infanteriestraße 5, 80797 München, Sitzungssaal 202/Jede im Sitzungssaal anwesende Person hat zum Schutz vor Ausbreitung von Covid-19 einen Mund- und Nasenschutz zu tragen. Der Sitzungssaal wird ständig gelüftet, so dass je nach den herrschenden Witterungsbedingungen mit einem kühlen Raumklima zu rechnen ist. Eine entsprechende Bekleidung wird empfohlen.

Kategorie(n): Grundstück

PLZ/Ort: 85241 Hebertshausen, Bayern

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Dachau ansehen