Zwangsversteigerung: Betriebsgebäude, Wohn- in 87748 Fellheim, Bayern Illerau 14

Schätzwert: Lfd. Nr. 1: Verkehrswert:                       91.000,00 € Lfd.Nr. 2: Verkehrswert:                     339.000,00 € Gesamtverkehrswert:      430.000,00 €

Beschreibung:

Lfd. Nr. 1

Laut Gutachten des Sachverständigen:
Ort, Lage: 87748 Fellheim, Illerau 14
Objekt: ½ Miteigentumsanteil an dem Grundstück FlNr. 603/59 in der Gemarkung Fellheim, Illerau 14 verbunden mit dem Sondereigentum an den im Aufteilungsplan mit Nr. 1 bezeichneten Wohnung im Ober- und Dachgeschoss Grundstück: Größe 5.438 m² Gebäude: Betriebsgebäude (ehemalige Zimmerei) mit Betriebsleiterwohnung und offen Lagerhalle
Baujahr                                      1983
Einbau Betriebsleiterwohnung um  1995
Wohnfläche Wohnung Nr. 1 OG                     73 m² 
Nutzfläche Wohnung Nr. 1 DG (nicht ausgebaut)  60 m²
Zustand: überwiegend normaler Instandhaltungszustand mit baualtersgemäßen Abnutzungserscheinungen, baulicher Brandschutz zwischen Wohnung Nr. 1 und Einheit Nr. 2 unzureichend
Nutzung: Objekt ist nicht vermietet

Lfd. Nr. 2

Laut Gutachten des Sachverständigen:
Ort, Lage: 87748 Fellheim, Illerau 14
Objekt:  ½ Miteigentumsanteil an dem Grundstück FlNr. 603/59 in der Gemarkung Fellheim, Illerau 14 verbunden mit dem Sondereigentum an den im Aufteilungsplan mit Nr. 2 bezeichneten, nicht zu Wohnzwecken dienenden, Räumen Grundstück: Größe 5.438 m² Gebäude: Betriebsgebäude (ehemalige Zimmerei) mit Betriebsleiterwohnung und offen Lagerhalle
Baujahr                                          1983
Einbau Betriebsleiterwohnung     um 1995
Nutzfläche Werkhalle Nr. 2                      243 m²
Nutzfläche Werkstatt Nr. 2                      108 m²
Nutzfläche Überdachung West                 109 m²
Nutzfläche Vordach Ost                            33 m²
Nutzfläche Sozialräume                            23 m²
Nutzfläche Lagerboden Nr. 2                     63 m²
Nutzfläche Vorraum gemeinschaftlich        24 m² 
Nutzfläche offene Lagerhalle                   282 m²
Nutzfläche Freilagerflächen gekiest    ca. 650 m²
Zustand: überwiegend normaler Instandhaltungszustand mit baualtersgemäßen Abnutzungserscheinungen, baulicher Brandschutz zwischen Wohnung Nr. 1 und Einheit Nr. 2 unzureichend
Nutzung: Objekt ist nicht vermietet.

Gericht: Amtsgericht Memmingen
Aktenzeichen: 0002 K 0001/ 2021
Versteigerungstermin: am 16.04.2024 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Sitzungssaal 130, Amtsgericht Memmingen, Buxacher Str. 6

Kategorie(n):

PLZ/Ort: 87748 Fellheim, Bayern

Weitere Zwangsversteigerungen im Landkreis Unterallgäu ansehen