Zwangsversteigerung: Einfamilienhaus in Bergheim-Glessen in 50129 Bergheim, Nordrhein-Westfalen Sommerhaus 28

Schätzwert: 80.000,00 €

Beschreibung:
Laut Gutachten: beidseitig angebautes Einfamilienhaus bestehend aus Vollunterkellerung, einem Vollgeschoss, ausgebautem Dachgeschoss mit darüber liegendem nicht ausgebautem Dachraum. Rückwärtig besteht ein kellergeschossiger Waschküchenanbau; der Flachdachabschluss des Anbaus ist als Terrasse ausgeführt. Das Objekt ist seit ca. 15 Jahren unbewohnt.
Der Verkehrswert wurde aus dem Liquidationswert ermittelt.

Postalische Anschrift: Sommerhaus 28, 50129 Bergheim-Glessen
Baujahr: um 1949/1950

Wohnfläche : ca. 63 m²

Grundstücksgröße: 186 m²

Wegen der geltenden Coronabestimmungen beachten Sie die Hinweise auf der Homepage des Amtsgerichts Bergheim www.ag-bergheim.nrw.de.

Gericht: Amtsgericht Bergheim
Aktenzeichen: 0032 K 0030/ 2021
Versteigerungstermin: am 14.10.2022 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Bergheim, Kennedystraße 2, Erdgeschoß, Saal 6

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 50129 Bergheim, Nordrhein-Westfalen

Weitere Zwangsversteigerungen im Rhein-Erft-Kreis ansehen