Zwangsversteigerung: Wohn-/Geschäftshaus in 10589 Berlin, Berlin Tegeler Weg 101

Schätzwert: 4.850.000,00

Beschreibung:

Grundstück in Tegeler Weg 101, 10589 Berlin, bebaut mit einem unterkellerten, 5-geschossigen Wohn- und Geschäftshaus, welches ursprünglich um 1900 errichtet wurde. Die Bebauung besteht aus

 

 


Vorderhaus, rechten Seitenflügel, Quergebäude und zweiten rechten
Seitenflügel. Das Gebäude wurde augescheinlich instandgehalten,
weist jedoch einen eher einfachen Zustand auf. Nach einer Mieter-
liste befinden sich in der Bebauung 30 Wohnungen mit einer Wohn-
fläche von 1.891,19 m² und 2 Gewerbeeinheiten (Läden) mit einer
Nutzfläche von 165,05 m². Wegen aller Einzelheiten wird auf das hier
ausliegende und im Mai 2021 erstellte Gutachten verwiesen.

Wohn-/Nutzfläche: ca. 2.056,24 m²

Gericht: Amtsgericht Charlottenburg
Aktenzeichen: 0070 K 0032/ 2020
Versteigerungstermin: am 31.08.2022 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Amtsgericht Charlottenburg, Amtsgerichtsplatz 1, 14057 Berlin, Saal 120

Kategorie(n): Haus

PLZ/Ort: 10589 Berlin, Berlin

Weitere Zwangsversteigerungen in Berlin ansehen